Skip to main content

Seit 1898 ist der Vorspannhof im Besitz der Familie Mayr und bewirtschaftet heute 14ha Weingärten.

Silke Mayr führt das Weingut gemeinsam mit Lebensgefährten Walter Buchegger und ihren Eltern Brigitta und Anton Mayr.

Grüner Veltliner und Riesling sind die wichtigsten Sorten im Betrieb und gedeihen rund um die Weinstadt Krems. Die wichtigsten Lagen sind Kremser Gebling und Loiser Weg für Grüne Veltliner. Der Riesling wird nach den verschiedenen Böden ausgebaut. Beginnend mit dem Riesling vom Löss – ein fruchtiger, offener Wein vom humusreichen Lössboden des Kremstales. Kremsleithen, eine der wenigen Urgesteinslagen im Kremstal bietet das ideale Terroir für den zweiten Riesling im Haus.

Die beste Rieslinglage ist im Kremser Marthal - hier findet man Löss mit Schotterablagerungen der Urdonau. Abgerundet wird der Sortenspiegel vom Gelben Muskateller und Chardonnay. Der Gelbe Muskateller erfreut sich als Aperitifwein ungebrochener Beliebtheit. Im Vorspannhof mit klarer Frucht ausgestattet - nicht üppig sondern präzise und elegant.

Weingut Mayr

Kremstal Mayr SilkeJG Inhalt
6150 w Grüner Veltliner Nussbaum2014 6/0,75
6151 w Grüner Veltliner Point2013/14 6/0,75
6152 w Grüner Veltliner Loiser Weg Kremstal DAC Reserve2012 6/0,75
6153 w Riesling vom Löss2013/14 6/0,75
6154 w Gelber Muskateller2014 6/0,75
6155 r Zweigelt2011 6/0,75